Tempofragen

Im Jahr ganz zuunterst
liegen Salzseen aus Eis und Granulat.
Noch schlittern wir
stockend,
fahren eben solange auf Rollschuhen
bis die Lichter angehen,
immer im Kreis,
mit rudernden Armen
und verspanntem Nacken
bis wir darauf bauen,
bis die Schulter gestrafft und
bis
der Grund getrocknet ist.
Manchmal fassen wir uns an den Händen,
dann werden aus Rollen Füße,
die nichts aus der Kurve wirft.
Und nachts
träumen wir indes
von staubigen Straßen
hüpfenden Sandalen
und übermütigem Abendrot.
15.1.17 22:38
 

Gratis bloggen bei
myblog.de

" width="850" height="550"; scroll="no">